[Support]  [Forum]  [Newsletter]       [Site-Map]  [Suche]  [Kontakt]  [Impressum]

Stor IT Back - Ihr Speicherspezialist

[Angebote]   [Produkte]   [Schulungen]   [Firmenprofil]   [Partner]   [Kunden]   [Information]   [Download]   [News]

LOGO Stor IT Back

Datum: 01.06.2005
Firma: Brocade
Thema: 4 Gbit/Sec Switching-Plattformen von Brocade für OEM-Partner verfügbar
Link: http://www.brocade.com

Erste Vorschau auf den neuen High-End-Director und den Einsteiger-Switch auf den Brocade Konferenzen München, 1. Juni 2005 Brocade Communications stellt die jüngsten Ergänzungen seiner marktführenden SilkWorm-Familie von Storage Area Network (SAN)-Infrastrukturkomponenten jetzt auch seinen OEM-Partnern zur Verfügung:
Die beiden Plattformen, die auf dem neuen Fibre Channel-Leistungsstandard mit 4 Gigabit pro Sekunde (4 Gbit/sec) basieren, werden auf den sieben Brocade Konferenzen rund um den Globus vorgestellt.
Nach den üblichen OEM-Tests und Qualifizierungs-Zyklen werden die Produkte noch in diesem Jahr über die Partner erhältlich sein. Brocade spielt beim Generationenwechsel in Sachen SAN-Performance auf die 4 Gbit/sec-Technologie eine führende Rolle. Das Unternehmen hat als erstes einen 4 Gbit/sec SAN-Switch auf den Markt gebracht. Der SilkWorm 4100 bietet mit der so genannten "Ports on Demand"-Funktion 16 bis 32 Ports.
Brocade war zudem der erste Anbieter, der ein 4 Gbit/sec-SAN-Switchmodul für Bladed Server-Umgebungen entwickelt und ins Programm aufgenommen hat. Seit dem 16. Mai ist dieses Switchmodul in Partnerschaft mit Hewlett Packard erhältlich. Auf den Brocade Konferenzen gewährt Brocade einen ersten Blick auf den High-End Enterprise-Director, der den erfolgreichen SilkWorm 24000 Director ergänzt. Der Brocade SilkWorm 48000 ist als Herzstück von groß angelegten SANs in Rechenzentren ausgelegt. Der Director wird die erste SAN-Director-Plattform mit 4 Gbit/sec und 256 Ports sein.
Für kleine SAN-Installationen oder Installationen auf Abteilungsebene zeigt Brocade den Brocade SilkWorm 200E. Der Einsteiger-Switch läuft mit 4 Gbit/sec und bietet je nach Anforderung 8 bis 16 Ports und innovative Features, um die Bedienungs-Komplexität zu reduzieren und die Betriebskosten zu senken.

Dokument: https://www.storitback.de/news/brocade_01062005.html

Übersicht
News-Übersicht
nach oben
Übersicht Angebote
Kontakt zur Stor IT Back
Kontakt
Suche auf der Webseite
Suche
Home
Home