[Support]  [Forum]  [Newsletter]       [Site-Map]  [Suche]  [Kontakt]  [Impressum]

Stor IT Back - Ihr Speicherspezialist

[Angebote]   [Produkte]   [Schulungen]   [Firmenprofil]   [Partner]   [Kunden]   [Information]   [Download]   [News]

LOGO Stor IT Back

Datum: 30.03.2010
Firma: Hitachi
Gateway (Acer)
Thema: Hitachi und Gateway (Acer) stellen neue Storage Lösung GS2040 vor
Link: http://www.hds.de
http://www.gateway.com/

Gateway präsentiert die neue Storage-Lösung GS2040, das erste einer ganzen Reihe von Produkten für den KMU-Markt unter dem Namen Hitachi/Gateway. GS2040 wird über den Gateway Channel vermarktet.

Bereits seit 2006 kooperieren Acer und Hitachi Data Systems bei Storage-Systemen für kleine und mittlere Unternehmen (KMU). Im Zuge dieser Kooperation gibt Gateway – Acers Marke für professionelle Unternehmenslösungen – nun zusätzliche Inhalte dieser Partnerschaft bekannt: Die Vereinbarung erneuert die Zusammenarbeit, beide Unternehmen werden zusammen Produkte entwickeln, die hinsichtlich Zuverlässigkeit, Leistung und Skalierbarkeit gerade für das KMU-Umfeld maßgeschneidert sind und entsprechende Vorteile bieten.

Unternehmen sind mit zahlreichen Herausforderungen bei der Speicherung ihrer Daten konfrontiert, vom Datenwachstum bis hin zu komplexen Prozessen und Richtlinien bei Backup und Datenschutz. Entsprechende Lösungsansätze sind insbesondere für KMUs häufig sehr kostenintensiv. Viele Storage-Lösungen zielen vornehmlich auf den Enterprise-Markt, daher stehen KMUs vor erheblichen Herausforderungen bei der Suche nach einer kostengünstigen und zuverlässigen Speicherlösung.

Die Storage-Lösung Hitachi/Gateway GS2040 ist eine Antwort auf diese Herausforderungen. Das System bietet hohe Zuverlässigkeit, Leistungsfähigkeit und Skalierbarkeit sowie Funktionalitäten zum Schutz der Daten und der Datenintegrität. Die GS2040 ist auf die Bedürfnisse der von KMUs abgestimmt und kann unter anderem mit Microsoft Exchange Server, VMware, Datenbanken sowie weiteren Business-Anwendungen zusammenarbeiten.

Die Hitachi/Gateway GS2040 bietet KMUs viele Vorteile:

Vereinfachte, zuverlässige und integrierte Speicherlösung

99,999 Prozent Verfügbarkeit („Five 9“)
Minimiert Unterbrechungszeiten und –risiken (kein Single Point of Failure, gespiegelter Cache mit Battery Backup)
Verbessert die Effizienz bei der Administration dank Wizard-basierter Setup-Konfiguration und Provisioning
Verringert die für die Konfiguration benötigte Zeit mit Solution Ready Platforms, die für die führenden Geschäftsanwendungen getestet und zertifiziert sind

Flexibles, skalierbares Unternehmenswachstum

Die GS2040 schützt bereits getätigte Investitionen und erfüllt die Anforderungen an Speicherwachstum; dabei skaliert das System bis zu 120TB bei 400K IOPS; die Verbindung mit bis zu 512 virtuellen Server Ports ist möglich
Die GS2040 kann mit der Unternehmensentwicklung mitwachsen

Compliance und Data Protection

RAID-6 gewährleistet hohe Verfügbarkeit und Schutz. Mit RAID-6 können zwei Festplatten gleichzeitig ausfallen, ohne dass Daten verloren gehen oder die Datenintegrität gefährdet wird
Der Hi-Track Monitor zur 24/7-Diagnose trägt zur Reduzierung manifester Störfälle bei
Systemimmanente Replikationsfähigkeit von Volumes oder inkrementelle Kopien ermöglichen regelmäßige Backups
Flexible Sparing macht das Rückkopieren nach dem Rebuild einer RAID-Gruppe überflüssig
Audit Logging zeichnet alle Systemänderungen auf
Hitachi Data Retention Utility Software bietet langfristigen Schutz vor Überschreiben oder Löschen von Daten

Reduzieren von Managementkosten

Der Hitachi Dynamic Load Balancing Controller vermindert automatisch Bottlenecks auf Controller-Seite und ist damit ideal geeignet zur Servervirtualisierung
Die Hitachi Dynamic Provisioning Software stellt eine „virtuelle Speicherkapazität“ zur Verfügung, um Anwendungen unterbrechungsfrei zur Verfügung stellen zu können, die Kosten zu reduzieren und die Administration zu vereinfachen

Hitachi / Gateway GS2040 Technical Specifications
Raw capacity 120TB SATA, 36TB SAS
Internal disk drives (SAS, unless otherwise noted) 450GB (15K RPM), 600GB (15K RPM), 1TB SATA II (7200 RPM), 2TB SATA II (7200 RPM)
Host interfaces Fibre Channel: 4Gb/sec, iSCSI: GigE
Minimum/maximum number of disk drives 4 – 60
Number of controllers 1 or 2
Maximum host connections (per controller) 2 Fibre Channel or 2 iSCSI
Maximum attached hosts through virtual ports (per controller) 256
Backend SAS links (per controller) 8
Maximum number of LUNs 2048
Maximum LUN size 60TB
RAID Support
  • RAID-0 (SAS drives only)
  • RAID-1
  • RAID-1+0
  • RAID-5
  • RAID-6
Maximum number of RAID groups 50
Availability
Nondisruptive component replacement Major FRU
Nondisruptive hot-pluggable disks YES
Nondisruptive microcode updates YES
Call home service Hi-Track® Monitor
Performance
Controller cache (per controller) 2GB
Cache binding Hitachi Cache Residency Manager
Logical cache partitioning Hitachi Cache Partition Manager
Software
Management software Hitachi Storage Navigator Modular 2
Thin provisioning Hitachi Dynamic Provisioning software
Remote copy (over IP and Fibre Channel networks) Hitachi TrueCopy® Synchronous and Hitachi TrueCopy Extended Distance software
Point-in-time copy Hitachi ShadowImage® Replication and Hitachi Copy-on-Write Snapshot software
Backup Hitachi Data Protection Suite, powered by CommVault®
Heterogeneous data replication Hitachi Dynamic Replicator
LUN change ownership LUN Manager
Online LUN grow/LUN shrink YES
Online RAID group expansion YES
Dynamic storage tuning to move data between RAID groups Modular Volume Migration software
Role based system security Account Authentication and Audit Logging
Host storage domains Virtual Storage Ports, Multiple LUN0/port
Storage system–based “write once, read many” (WORM) data protection Hitachi Data Retention Utility software
Storage management security SSL/TLS
Maintenance port security SSL/TLS
SNMP agent support YES
Performance monitor YES
Heterogeneous SAN management Hitachi Storage Command Suite software
Operating Systems Support
  • Microsoft® Windows® 2000, Windows Server 2003, Windows Server 2008, Hyper-V™
  • VMware
  • IBM® AIX®
  • HP-UX
  • HP Tru64 UNIX
  • Novell NetWare
  • Oracle Enterprise Linux
  • Red Hat
  • SUSE
  • Asianux
  • HP OpenVMS
  • Apple MAC OS
  • IBM z/OS®, when externally attached to models of the Hitachi Universal Storage Platform® family
  • Sun Solaris

Dokument: https://www.storitback.de/news/hitachi_gateway_30032010.html

Übersicht
News-Übersicht
nach oben
Übersicht Angebote
Kontakt zur Stor IT Back
Kontakt
Suche auf der Webseite
Suche
Home
Home