[Support]  [Forum]  [Newsletter]       [Site-Map]  [Suche]  [Kontakt]  [Impressum]

Stor IT Back - Ihr Speicherspezialist

[Angebote]   [Produkte]   [Schulungen]   [Firmenprofil]   [Partner]   [Kunden]   [Information]   [Download]   [News]

LOGO Stor IT Back

Datum: 05.01.2005
Firma: Hitachi
Thema: Hitachi bringt SATA II Festplatten auf den Markt
Link: http://www.hitachi.eu

Die neuen Festplatten aus der Deskstar-Serie sind mit allen Features von Serial ATA II ausgestattet. Dazu gehört eine theoretisch doppelt so hohe Transferrate von 300 MB/s, Native Command Queuing (NCQ) und das Staggered Spin Up. Neue, aber abwärtskompatible arretierbare Steckverbinder runden die neuen Festplatten ab. Sie sollen bis spätestens Ende März auf den Markt kommen.
Betroffen sind die Deskstar 7K500 (500GB), 7K250 (250 GB) und 7K80 (80GB). Sie sind ebenfalls als ATA-Version erhältlich.

Die Vorteile von SATA II:
Die mögliche Transferrate verdoppelt sich von 150 MB/s auf 300 MB/s. Bei Unterstützung durch entsprechende SATA-II Controller kann die Performance bei entsprechenden Anwendungen deutlich gesteigert werden.
Das Native Command Queuing ermöglicht es der Festplatte I/O-Befehle nicht nur nach dem Prinzip "first-in-first-out" zubearbeiten, sondern die Festplatte hat die Möglichkeit, die Reihenfolge der Befehle nach der Bewegung des Schreib-Lese-Kopfes zu optimieren. Gerade bei ungeordneten Zugriffen (z.B. bei Datenbanken) hat das NCQ gravierende Performancevorteile.
Die Staggered Spin Up-Technik schon die Netzteile von Servern und RAID-Controllern. Festplatten können zeitversetzt gestartet werden.

Dokument: https://www.storitback.de/news/hitachi_05012005.html

Übersicht
News-Übersicht
nach oben
Übersicht Angebote
Kontakt zur Stor IT Back
Kontakt
Suche auf der Webseite
Suche
Home
Home