[Support]  [Forum]  [Newsletter]       [Site-Map]  [Suche]  [Kontakt]  [Impressum]

Stor IT Back - Ihr Speicherspezialist

[Angebote]   [Produkte]   [Schulungen]   [Firmenprofil]   [Partner]   [Kunden]   [Information]   [Download]   [News]

LOGO Stor IT Back

Angebot "Infortrend EonStor GS Serie" der Stor IT Back

 Preis auf
Anfrage
Infortrend GS Serie
Logo Infortrend
 

Unified Storage NAS / iSCSI / FC Object Speicher 16 Gbit/s FC Host mit SFP+ 8 Gbit/s FC Host mit SFP+ 1 Gbit/s iSCSI Host 10 Gbit/s iSCSI Host 10 Gbit/s FCoE Host 6 Gbit/s SAS Host Feature SnapShot Feature Tiering Feature Replikation redundante Netzteile SAS und SATA Festplatten 3,5 Zoll SAS und SATA Festplatten 2,5 Zoll SAS und SATA Festplatten

Technische Daten der Infortrend GS Serie

Festplatten: 12 x 300 GB SAS bis max. 12 x 8 TB NL-SAS bei GS3012, GS2012, GS1012
16 x 300 GB SAS bis max. 16 x 8 TB NL-SAS bei GS4016, GS3016, GS2016, GS1016
24 x 300 GB SAS bis max. 24 x 2 TB NL-SAS bei GS4024B, GS3024B, GS2014B, GS1024B (2,5")
inkl. JBOD maximal 316 bis 444 Festplatten pro System (Abhängig vom Grundsystem)
Festplatten mit 7x24 Stunden Zulassung
Gehäuse: GS 3012, GS 2012, GS 1012 mit 2 Höheneinheiten (12 x 3,5")
GS 4016, GS 3016, GS 2016, GS 1016 mit 3 Höheneinheiten (16 x 3,5")
GS 4024B, GS 3024B, GS 2024B, GS 1024B mit 2 Höheneinheiten (24 x 2,5")
Controller: Dual redundanter RAID-Controller beim GS3000R, GS2000R und GS1000R Serie
Single RAID-Controller beim GS3000S, GS2000S und GS1000S Serie
Cache: 8 GB Cache (maximal 128 GB) pro Controller
Hostanschluss: 2 x 1 Gbit/s Ethernet/iSCSI onboard pro Controller
2 x 10 Gbit/s Ethernet/iSCSI onboard pro Controller
4 x 16 Gbit/s Fibre Channel pro Controller
8 x 8 Gbit/s Fibre Channel pro Controller
8 x 10 Gbit/s Ethernet/iSCSI SFP+ pro Controller
8 x 10 Gbit/s FCoE SFP+ pro Controller
8 x 12 Gbit/s SAS SFF-8644 pro Controller
Management: 1 x 10/100/1000 Ethernet und serielle Schnittstelle pro Controller
Administration über Client, Weboberfläche oder Telnet
RAID-Level: 0, 1, 0+1, 3, 30, 5, 50, 10, 60 mit Hot Spare
Unterstützte Protokolle: Dateiebene: CIFS/SMB Version 2 und 3, NFS Version 2, 3 und 4, AFP, FTP, WebDAV
Blockebene: FC, FCoE, iSCSI, SAS
Features: Online-Erweiterung der RAID-Sets und der Partitionen (LUN)
SnapShots (64 pro Volume / 128 pro System), optional erweiterbar
Lokale Replikation (4 pro Volume / 64 pro System), optional erweiterbar
optional: Remote Replikation zu einem zweiten GS-System
optional: Storage Tiering, SSD Cache
Daten Reduktion durch Deduplication und Compression
Cloud Integration für Amazon S3, Google Cloud, Microsoft Azur, OpenStack Swift und andere
Cloud Cache, Cloud Backup
Cloud Tiering
Garantie: 36 Monate Gewährleistung
optional: Wartungsvertrag (Vorabaustausch bis Vor-Ort Service)
Zertifizierungen: Windows 2008 / 2012 (auch Hyper-V), VMware, Linux
Sun Solaris, Mac OS X, HP-UX, IBM AIX, Citrix XenServer, OpenStack Cinder
Datenblatt:
PDF Logo
EonStor GS Serie Datenblatt (dt. / 3,6 MB)

Infortrend ESDS GS Serie

Preise auf Anfrage
(Projektpreise möglich, bitte anfragen!)

Konfigurationen Infortrend EonStor GS 1000

BezeichnungControllerHost-AnschlussFestplatten
Preis
Infortrend EonStor GS 1012RDual2 Host-Boardsohne (12 x SSD/SAS/NL-SAS 3,5")Preis auf Anfrage
Infortrend EonStor GS 1012SSingle1 Host-Boardohne (12 x SSD/SAS/NL-SAS 3,5")Preis auf Anfrage
Infortrend EonStor GS 1012RTDual (Turbo)2 Host-Boardsohne (12 x SSD/SAS/NL-SAS 3,5")Preis auf Anfrage
Infortrend EonStor GS 1012STSingle (Turbo)1 Host-Boardohne (12 x SSD/SAS/NL-SAS 3,5")Preis auf Anfrage
Infortrend EonStor GS 1016RDual2 Host-Boardsohne (16 x SSD/SAS/NL-SAS 3,5")Preis auf Anfrage
Infortrend EonStor GS 1016SSingle1 Host-Boardohne (16 x SSD/SAS/NL-SAS 3,5")Preis auf Anfrage
Infortrend EonStor GS 1016RTDual (Turbo)2 Host-Boardsohne (16 x SSD/SAS/NL-SAS 3,5")Preis auf Anfrage
Infortrend EonStor GS 1016STSingle (Turbo)1 Host-Boardohne (16 x SSD/SAS/NL-SAS 3,5")Preis auf Anfrage
Infortrend EonStor GS 1024RDual2 Host-Boardsohne (24 x SSD/SAS/NL-SAS 3,5")Preis auf Anfrage
Infortrend EonStor GS 1024SSingle1 Host-Boardohne (24 x SSD/SAS/NL-SAS 3,5")Preis auf Anfrage
Infortrend EonStor GS 1024RTDual (Turbo)2 Host-Boardsohne (24 x SSD/SAS/NL-SAS 3,5")Preis auf Anfrage
Infortrend EonStor GS 1024STSingle (Turbo)1 Host-Boardohne (24 x SSD/SAS/NL-SAS 3,5")Preis auf Anfrage
Infortrend EonStor GS 1024RBDual2 Host-Boardsohne (24 x SSD/SAS/NL-SAS 2,5")Preis auf Anfrage
Infortrend EonStor GS 1024SBSingle1 Host-Boardohne (24 x SSD/SAS/NL-SAS 2,5")Preis auf Anfrage
Infortrend EonStor GS 1024RBTDual (Turbo)2 Host-Boardsohne (24 x SSD/SAS/NL-SAS 2,5")Preis auf Anfrage
Infortrend EonStor GS 1024SBTSingle (Turbo)1 Host-Boardohne (24 x SSD/SAS/NL-SAS 2,5")Preis auf Anfrage


Konfigurationen Infortrend EonStor GS 2000

BezeichnungControllerHost-AnschlussFestplatten
Preis
Infortrend EonStor GS 2012RDual4 Host-Boardsohne (12 x SSD/SAS/NL-SAS 3,5")Preis auf Anfrage
Infortrend EonStor GS 2012SSingle2 Host-Boardsohne (12 x SSD/SAS/NL-SAS 3,5")Preis auf Anfrage
Infortrend EonStor GS 2012RTDual (Turbo)4 Host-Boardsohne (12 x SSD/SAS/NL-SAS 3,5")Preis auf Anfrage
Infortrend EonStor GS 2012STSingle (Turbo)2 Host-Boardsohne (12 x SSD/SAS/NL-SAS 3,5")Preis auf Anfrage
Infortrend EonStor GS 2016RDual4 Host-Boardsohne (16 x SSD/SAS/NL-SAS 3,5")Preis auf Anfrage
Infortrend EonStor GS 2016SSingle2 Host-Boardsohne (16 x SSD/SAS/NL-SAS 3,5")Preis auf Anfrage
Infortrend EonStor GS 2016RTDual (Turbo)4 Host-Boardsohne (16 x SSD/SAS/NL-SAS 3,5")Preis auf Anfrage
Infortrend EonStor GS 2016STSingle (Turbo)2 Host-Boardsohne (16 x SSD/SAS/NL-SAS 3,5")Preis auf Anfrage
Infortrend EonStor GS 2024RDual4 Host-Boardsohne (24 x SSD/SAS/NL-SAS 3,5")Preis auf Anfrage
Infortrend EonStor GS 2024SSingle2 Host-Boardsohne (24 x SSD/SAS/NL-SAS 3,5")Preis auf Anfrage
Infortrend EonStor GS 2024RTDual (Turbo)4 Host-Boardsohne (24 x SSD/SAS/NL-SAS 3,5")Preis auf Anfrage
Infortrend EonStor GS 2024STSingle (Turbo)2 Host-Boardsohne (24 x SSD/SAS/NL-SAS 3,5")Preis auf Anfrage
Infortrend EonStor GS 2024RBDual4 Host-Boardsohne (24 x SSD/SAS/NL-SAS 2,5")Preis auf Anfrage
Infortrend EonStor GS 2024SBSingle2 Host-Boardsohne (24 x SSD/SAS/NL-SAS 2,5")Preis auf Anfrage
Infortrend EonStor GS 2024RBTDual (Turbo)4 Host-Boardsohne (24 x SSD/SAS/NL-SAS 2,5")Preis auf Anfrage
Infortrend EonStor GS 2024SBTSingle (Turbo)2 Host-Boardsohne (24 x SSD/SAS/NL-SAS 2,5")Preis auf Anfrage


Konfigurationen Infortrend EonStor GS 3000

BezeichnungControllerHost-AnschlussFestplatten
Preis
Infortrend EonStor GS 3012RDual4 Host-Boardsohne (12 x SSD/SAS/NL-SAS 3,5")Preis auf Anfrage
Infortrend EonStor GS 3012SSingle2 Host-Boardsohne (12 x SSD/SAS/NL-SAS 3,5")Preis auf Anfrage
Infortrend EonStor GS 3016RDual4 Host-Boardsohne (16 x SSD/SAS/NL-SAS 3,5")Preis auf Anfrage
Infortrend EonStor GS 3016SSingle2 Host-Boardsohne (16 x SSD/SAS/NL-SAS 3,5")Preis auf Anfrage
Infortrend EonStor GS 3024RDual4 Host-Boardsohne (24 x SSD/SAS/NL-SAS 3,5")Preis auf Anfrage
Infortrend EonStor GS 3024SSingle2 Host-Boardsohne (24 x SSD/SAS/NL-SAS 3,5")Preis auf Anfrage
Infortrend EonStor GS 3024RBDual4 Host-Boardsohne (24 x SSD/SAS/NL-SAS 2,5")Preis auf Anfrage
Infortrend EonStor GS 3024SBSingle2 Host-Boardsohne (24 x SSD/SAS/NL-SAS 2,5")Preis auf Anfrage


Konfigurationen Infortrend EonStor GS 4000

BezeichnungControllerHost-AnschlussFestplatten
Preis
Infortrend EonStor GS 4016RDual4 Host-Boardsohne (16 x SSD/SAS/NL-SAS 3,5")Preis auf Anfrage
Infortrend EonStor GS 4016SSingle2 Host-Boardsohne (16 x SSD/SAS/NL-SAS 3,5")Preis auf Anfrage
Infortrend EonStor GS 4024RBDual4 Host-Boardsohne (24 x SSD/SAS/NL-SAS 2,5")Preis auf Anfrage
Infortrend EonStor GS 4024SBSingle2 Host-Boardsohne (24 x SSD/SAS/NL-SAS 2,5")Preis auf Anfrage


Konfigurationen Infortrend Host-Ports / JBODs

BezeichnungControllerHost-AnschlussFestplatten
Preis
RER10G1HIO2-00102 x 10 Gbit/s iSCSI RJ45 Host-BoardRJ45Preis auf Anfrage
RFE16G1HIO4-00104 x 8 Gbit/s FC oder
2 x 16 GBit/s FC oder
4 x 10 Gbit/s iSCSI oder
4 x 10 Gbit/s FCoE
ohne SFP+ ModulPreis auf Anfrage
RSS12G1HIO2-00102 x 12 Gbit/s SAS SFF-8644 Host-BoardPreis auf Anfrage
BBU und Flash für GS ModellePreis auf Anfrage
Infortrend JB 3060S1 x SAS zum Grundsystemohne (60 x SAS/NL-SAS 3,5")Preis auf Anfrage
Infortrend JB 3060R2 x SAS zum Grundsystemohne (60 x SAS/NL-SAS 3,5")Preis auf Anfrage
Infortrend JB 3024SB1 x SAS zum Grundsystemohne (24 x SAS/NL-SAS 2,5")Preis auf Anfrage
Infortrend JB 3024RB2 x SAS zum Grundsystemohne (24 x SAS/NL-SAS 2,5")Preis auf Anfrage

Für die Single-Controller Systeme ist optional eine Backup-Batterie (BBU und Flash) verfügbar. Sie schützt den Schreib-Cache-Inhalt bei Stromausfall. Ist der Raum bzw. das Gerät durch eine USV abgesichert, so kann bei Ausfall der Primärversorgung das Infortrend heruntergefahren werden. In diesem Fall schützt die BBU nur noch bei einem Ausfall der USV. Bei der Dual-Controller Version ist die BBU immer enthalten.

Im Preis enthaltene Dienstleistungen

Alle Systeme werden von uns nach Ihren Wünschen vorkonfiguriert, die neuste Firmware ist installiert und Grundeinstellungen sind vorgenommen. Bei RAID-Systemen sind die Festplatten in den Einschubrahmen verschraubt. Der Transport der Festplatten erfolgt aus Sicherheitsgründen nicht im Gehäuse eingebaut, sondern in dafür vorgesehenen Transportvorrichtungen. Sie müssen die Festplatten nur noch ins Grundgerät einschieben. Alle Komponenten sind eindeutig bezeichnet.
Jedes System wird vor der Auslieferung einem mindestens 24 Stunden Dauer-Test unterzogen. Hierbei werden die Festplatten zweimal komplett beschrieben, der so genannte DOA (Dead On Arrival, Gerät kommt schon defekt an) kann nahezu vermieden werden. Eine detaillierte Beschreibung der im Preis enthaltenen Dienstleistungen finden Sie hier.

Einsatzbereiche der Infortrend EonStor GS Serie

Diese RAID-Systeme bzw. diese Serie bietet zum ersten Mal bei Infortrend ein echtes Unified Storage-System an. Und zwar nicht nur File- und Block-Protokolle, sondern auch einen Objekt-Speicher, der per RESTFul API angesprochen werden kann. Damit kann dieses Storage-System nahtlos in die Cloud integriert werden. Zum Beispiel als Cloud Cache. Hierbei liegen die Daten primär in der Cloud, häufig genutzte Daten werden aber auf dem lokalen GS-System zwischengespeichert. Oder dem Cloud-Tiering, einer flexiblen Speicheraufteilung zwischen lokalem Speicher (dem Infortrend EonStor GS System) und Cloud-Storage.
Also ideal, wenn Sie den flexiblen Einsatz von Cloud-Technologien nutzen möchten, aber trotzdem noch lokale Anwendungen betreiben müssen, sei es wegen der Performance oder der Sicherheit.
Die einzelnen Features werden weiter unten im Text erklärt.

Als Ergänzung bieten wir hierzu optional Vorabaustausch- und Wartungsverträge vor Ort an.

Abgrenzung zur Infortrend ESDS 3000, 2000 und 1000 Serie

Auf den ersten Blick ist die neue Infortrend GS Serie den bekannten Infortrend Systemen sehr ähnlich. Aufbau und Gehäuse sind gleich, allerdings sind unterschiedliche Controller verbaut. Die ESDS Serie unterstützt nur Block-Protokolle, also iSCSI, Fibre Channel, FCoE und SAS. Die GS Serie bietet zusätzlich auch File-Services (wie die EonNAS Systeme) und ganz neu den Objekt-Speicher an.
Welches System ist denn jetzt das richtige für mich?
Wenn Sie reinen Block-Speicher benötigen, zum Beispiel für einen Datenbankserver oder für eine Virtualisierung, dann ist die ESDS Serie (ESDS 4000, 3000, 2000, 1000) genau das richtige. Benötigen Sie aber zusätzlich auch Fileservices, zum Beispiel als Ersatz für einen Windows Server, dann ist das EonNAS genau richtig. Setzen Sie auch Cloud-Lösungen ein, oder planen diese einzusetzen, dann liegen Sie mit der Infortrend EonStor GS Serie genau richtig.
Am flexibelsten liegt man also bei der EonStor GS Serie. Echt Unified!

Native Block-Level und SMB 3.0 Transparent Failover

Bei einem Block-Level Zugriff ist es schon seit Jahren der Standard, das ein Ausfall eines Controllers ohne Unterbrechung vom anderen Controller erkannt und die Arbeit übernommen wird. Diese Umschaltung ist in Kombination mit der Multipathing-Software auf dem Server für die Anwendungen und User nicht spürbar. Es ist ein transparenter Failover. Mit dem SMB Protokoll in der Version 3 ist dies jetzt auch für SMB/CIFS möglich. Im normalen Betrieb händelt ein Controller die Verbindungen zu einem Share. Sollte dieser Controller ausfallen, so übernimmt der andere sofort die Arbeit an exakt der gleichen Stelle. Der Client merkt diese Übernahme nicht.

Infortrend Failover


EonOne Management Interface

Das neue Management Interface von Infortrend für die GS Serie ist EonOne. Es ist ein zentrales Tool für die Administration und Überwachung von verschiedenen EonStor GS Systemen. Die Oberfläche ist einfacher und übersichtlicher geworden, bietet mehr Funktionen bei der Überwachung und nutzt intelligente Wizards und Abläufe bei der Konfiguration.

Infortrend EonOne Management


Cloud Integration

Die Infortrend EonStor GS Serie unterstützt 3 Cloud Features, dies ist der Cloud Cache, das Cloud Backup und Cloud Tiering. Unterstützt werden hierbei verschiedene Cloud-Dienste, unter anderem Amazon S3, Google Cloud Platform, Microsoft Azure und OpenStack Swift.

Cloud Cache:
Beim Cloud Caching bietet Infortrend zwei Möglichkeiten an: Einmal den "Fully Cache" und zum anderen den "Non-Fully-Cache". Beim Fully Cache hält das Infortrend EonStor GS alle Daten lokal im System und kopiert die Daten zeitlich gesteuert als SnapShot in die Cloud. Es liegen also die Daten sowohl lokal, wie auch in der Cloud vor. Selbst beim Ausfall der Verbindung zum Provider kann weiter auf die Daten zugegriffen werden. Beim "Non-Fully-Cache" werden nur die häufig genutzten Daten im GS System vorgehalten. Alle Daten liegen aber nur in der Cloud vor.

Infortrend Cloud Cache

Cloud Backup:
Beim Cloud Backup wird der Cloud Speicher als ein Replikationsziel angesehen. Alle aktiven Daten liegen in dem GS Storage, alle Clients arbeiten nur mit dem lokalen Storage. Zur Sicherung wird dann ein SnapShot erstellt und zeitlich gesteuert in die Cloud kopiert. Es kann also als Backup-Lösung für produktive Daten genutzt werden. Die produktiven Daten sind lokal vorhanden, die Sicherung (= SnapShots) in der Cloud.

Infortrend Cloud Backup

Cloud Tiering:
Beim Cloud Tiering werden die Daten erst einmal direkt auf das EonStor GS System geschrieben. Das System analysiert den Zugriff auf die Daten und selten genutzte Daten werden in die Cloud migriert. Das erhöht die Flexibilität bei hohen Datenmengen, da selten genutzte Daten in der Cloud liegen. Dies ist natürlich für Anwendungen und User transparent. Die Verwaltung und Steuerung übernimmt das GS-System.

Infortrend Cloud Tiering


SSD Cache

Beim SSD Cache erweitern SSD Platten den "RAM-Cache" im Storage-System. Diese Erweiterung ist für die Hosts oder Anwendungen transparent. Der RAM Speicher in den Systemen ist recht begrenzt, auch wenn 128 GB bei der GS 3000 schon recht viel sind. Aber ein 800 GB SSD kann diese 100 GB dann verachtfachen.
Aber wie funktioniert dieser Cache? Immer wenn Daten gelesen werden, dann merkt sich das der Controller und legt Kopien in den SSDs an. Kommt jetzt ein zweiter Lesebefehl für die gleichen Daten, dann können diese direkt von den SSDs genommen werden. Der Zugriff wird deutlich schneller. Gerade bei Datenbanken kann dies eine enorme Steigerung der Leseperformance bewirken. Und das bei einem recht kleinen Aufwand.

Infortrend SSD Cache


Weitere allgemeine Informationen zum Thema

Storage Area Network (SAN)

Das Netzwerk für die Speichersysteme, für Festplatten und Tape-Laufwerke. Realisiert per Fibre Channel, iSCSI oder FCoE. Aufbau von Redundanzen ... [weiter]

Direct Attached Storage (DAS)

Die Speichererweiterung für einzelne Server, angeschlossen per SAS oder SCSI. Vor- und Nachteile, Abgrenzungen zu ... [weiter]

Fibre Channel (FC)

Das Protokoll für das Storage Area Network. Wie ist es aufgebaut, welche Möglichkeiten bietet es zur Konfiguration ... [weiter]

 
iSCSI

SCSI über das Internet, nicht wörtlich zu nehmen, aber das SCSI Protokoll über TCP/IP. Vor- und Nachteile ... [weiter]

RAID-Level

Welcher RAID-Level eignet sich für welche Anwendung, welche Sicherheit bieten die unterschiedlichen Level ... [weiter]

Überwachung von Storage- und Backup-Lösungen

Für den sicheren Betrieb müssen Storage-Systeme und Backup-Lösungen kontinuierlich überwacht werden ... [weiter]

 
 

Weitere Informationen erhalten Sie hier. Oder setzten Sie sich mit unserem Vertrieb in Verbindung, entweder per E-Mail oder unter Telefon 04185 / 707 85 0.

Angebot anfordern
Angebot anfordern
Kontakt mit Stor IT Back
allg. Kontakt
Angebote RAID-Systeme
zurück
zu Favoriten hinzufügen
zu Favoriten hinzufügen
Home
Home