[Support]  [Forum]  [Newsletter]       [Site-Map]  [Suche]  [Kontakt]  [Impressum]

Stor IT Back - Ihr Speicherspezialist

[Angebote]   [Produkte]   [Schulungen]   [Firmenprofil]   [Partner]   [Kunden]   [Information]   [Download]   [News]

LOGO Stor IT Back

Angebot anfordern
Angebot
Kontakt mit Stor IT Back
Kontakt
Supportkontakt bei Cisco
Supportlink
zurück
Zurück
Home
Home
 
 


Cisco - Netzwerk, Server und Security

Ob arbeiten, leben, spielen oder lernen - die Gewohnheiten der Menschen verändern sich, überall.
Sehen Sie, wie Cisco die Grenzen für Netzwerke neu definiert

Cisco Systems, Inc.
Netzwerke sind heute ein wichtiger technologischer Bestandteil des Geschäfts- und Alltagslebens. Von Cisco Systems, Inc. entwickelte Produkte auf Basis des Internet-Protokolls (IP) sind die Grundlage dieser Netzwerke und machen das Unternehmen zum weltweit führenden Anbieter von Netzwerk-Lösungen für das Internet. Im Geschäftsjahr 2015 erzielte Cisco einen Umsatz von 49,2 Milliarden US-Dollar. Das Unternehmen hat derzeit weltweit 71.883 Mitarbeiter, CEO und President ist seit 2015 Chuck Robbins.

Unternehmen steigern mit den Lösungen von Cisco ihre Produktivität, verbessern die Kundenzufriedenheit und schaffen Wettbewerbsvorteile; Privatanwender vernetzen sich mit den vielfältigen Möglichkeiten des World Wide Web. So ist die Vision von Cisco, die Art und Weise zu verändern, wie Menschen arbeiten, leben, spielen und lernen, an vielen Stellen Realität geworden - und die Veränderungen gehen weiter.

Seit der Gründung von Cisco durch Wissenschaftler der Universität Stanford 1984 steht das Unternehmen im Zentrum umwälzender technologischer Veränderungen. Cisco bestimmte die Durchsetzung des Internet-Protokolls als Standard wesentlich mit. Mittlerweile steht aber nicht mehr das physikalische Netzwerk als Infrastruktur im Zentrum des Interesses. Vielmehr geht es um ein Netzwerk, das Menschen verbindet. Die Endanwender bestimmen zunehmend die Entwicklung und beeinflussen, wie Unternehmen mit ihnen Geschäfte machen. Wikis, Blogs und Videoplattformen sind Ausdruck dieser Veränderung. Den Anwendern geht es um das Erlebnis, das sie bei der Nutzung des Internets haben. Dieses Kundenerlebnis und die noch stärkere Anpassung von Angeboten an die Wünsche der Kunden werden die entscheidenden Kriterien im Wettbewerb sein. Das Netzwerk von Cisco ist die Plattform, auf der diese Erlebnisse und Angebote möglich sind.

Cisco in Deutschland

Cisco Deutschland wurde im April 1993 als 100%ige Tochtergesellschaft der Cisco Systems, Inc. gegründet. Cisco in Deutschland hat die Aufgabe, die Vertriebspartner im Marketing und Vertrieb sowie im technischen Support und Channel-Management zu unterstützen. Cisco Deutschland arbeitet dabei mit einem kundenorientierten Vertriebsmodel. Die Schwerpunkte liegen auf dem öffentlichen Sektor, der Telekommunikationsbranche und dem Mittelstand. Die Nähe zum Kunden gewährleisten die sieben Niederlassungen in Hallbergmoos bei München, Berlin, Bonn, Hamburg, Düsseldorf, Eschborn bei Frankfurt und Stuttgart. In Deutschland sind insgesamt 850 Mitarbeiter beschäftigt. Geschäftsführer von Cisco in Deutschland ist seit 2013 Oliver Tuszik.

Umfassende Produkt- und Serviceangebote

Mit rund 71.500 Mitarbeitern (Juli 2015) weltweit setzt sich Cisco dafür ein, Netzwerke mit eingebauten Services intelligenter, schneller und beständiger zu machen. Somit bringen diese bei zunehmend höheren Übertragungsgeschwindigkeiten die benötigte Leistung und bilden die Basis einer Infrastruktur, die sich kontinuierlich weiterentwickelt. Mit seinen einzigartigen Produkt- und Serviceangeboten bietet Cisco seinen Kunden und Partnern einen entscheidenden Mehrwert. Sie sind eng mit den Anforderungen und Prioritäten der Kunden abgestimmt. Dazu zählen Produktivität, Kosteneinsparungen, Return on Investment und die Erhöhung des Lebensstandards.

Das Netzwerk als Plattform

Die Entwicklung des Netzwerks zur intelligenten, zentralen Plattform für Kommunikation und IT-basierte Geschäftsprozesse erhöht den Wertschöpfungsbeitrag von Technologien und macht das Netzwerk zum Zentrum von Innovation. Die Bedeutung dieser Plattform verdeutlichen Prognosen, die für das Jahr 2010 von bis zu 14 Milliarden Endgeräten ausgehen, die mit dem Internet verbunden sein werden. Diese explosionsartige Zunahme der Internetfähigen Geräte ergibt sich aus immer mehr Services und Aufgaben, die online zur Verfügung stehen beziehungsweise erledigt werden. Die Liste reicht von Telefonaten über Business-Anwendungen und personalisierte Suche bis zum Download von Videos, Spielen und anderen Formen der Unterhaltung.

Die Rolle des Netzwerks geht künftig weit über die einer einfachen Infrastruktur hinaus. Es wird zur sicheren Plattform für die maßgeschneiderten, personalisierten Erlebnisse, die Anwender im 21. Jahrhundert erwarten. Ganz gleich, ob es dabei um die Bereitstellung neuer Dienste durch einen Service Provider geht, die Steigerung der Produktivität von Unternehmen aller Größen oder um Privatpersonen auf der Suche nach Unterhaltung und anderen Services in Echtzeit.

Cisco steht an der Spitze dieser Entwicklung zu einer netzwerkzentrierten Technologieumgebung. Durch die Verbindung von IP-Kompetenz mit Intelligenz für das Netzwerk, schafft Cisco eine leistungsfähige Kommunikationsplattform, die als Basis für die Konvergenz von Daten, Sprache, Video und mobiler Kommunikation in einer sicheren, integrierten Architektur dient.

Grundlage der Netzwerke sind nach wie vor Routing und Switching. Mit dem weltweit leistungsfähigsten Carrier Routing System Cisco CRS-1 und den Integrated Services Routern (ISR), die über eingebaute Sprach-, Sicherheits- und WLAN-Funktionen verfügen, hat Cisco in den vergangenen Jahren wichtige Innovationen für diese Technologien auf den Markt gebracht. Darüber hinaus forciert das Unternehmen die Entwicklung der so genannten Advanced Technologies



Angebot anfordern
Angebot
Kontakt mit Stor IT Back
Kontakt
Supportkontakt bei Cisco
Supportlink
zurück
Zurück
Home
Home